Sehenswürdigkeiten online  Barcelona  Paris Rom Griechenland  

Das Castell de Montjuïc

Castell de Montjuic

Mit der Seilbahn kann man am Hang des Berges Montjuïc über der Stadt zur Festung schweben. Das Castell de Montjuïc thront hoch über Barcelona. Von hier aus hat man eine ganz wunderbare Aussicht auf die Stadt und über den eindrucksvoll großen Containerhafen.

Seilbahn am MontjuicGebaut wurde die Festung um den Hafen und die Stadt Barcelona zu schützen. Die ersten Mauern wurden 1640 errichtet, während der Revolte gegen Felipe IV. 1751 wurde die alte Festung zerstört und in den Folgejahren wurde das Castell de Montjuïc in seiner heutigen Form erbaut. Ausserdem wurde es mit 120 Kanonen ausgestattet.

Heute ist der Bau ein Denkmal für die zentralistische Repression und die Aufhebung der katalanischen Vorrechte. Während des Franco-Regimes wurden hier mehrere Gegener des Regimes gefangen gehalten und hingerichtet. Nach seiner Zeit als Militärgefängnis wurde das Castell ein Militärmuseum.


Machen

Mit der Seilbahn zum Sonnenuntergang auf den Berg zum Castell fahren
 

Hinkommen

Metro Parallel (L2, L3) und Standseilbahn bis zum Parc de Montjuïc. Dort entweder die Seilbahn nehmen (Teleférico de Montjuïc) oder zu Fuß den Berg hinauf gehen.
 

Carretera de Montjuïc, 66, 08038 Barcelona
 



 
das könnte auch noch interessant sein: